Lindow, Kommer, Gebkin

Während des Dancing Donnerstags möchten wir mit den Teilnehmern in zwei, drei Situationen aus unserem Stück eintauchen, um gemeinsam mit ihnen das Verhältnis zwischen Puppe und „self“ zu erforschen. Wie kann eine Puppe zum tanzenden Partner werden? Wie kann ihr durch den Tanz „Leben“ eingehaucht werden? In unserem Prozess arbeiten wir mit autobiographischem Material; so […]

Read More

Maria Golding

Studio Showing mit Maria Golding. Die Recherche setzt sich mit dem Themenfeld Angst auseinander. Angst ist ein globales, präsentes Thema. Marias Interesse gilt besonders dem physisch-emotionalen Zustand. Welche Körperlichkeit wird durch Angst produziert? Welchen Einfluss haben soziale, kulturelle Prägung auf das Phänomen Angst? Inwiefern wird dadurch vielleicht sogar ein ängstlicher Körper entwickelt?

Read More

Patzelt & Flaig

One must still know how to disappear Zwei Frauen, eine Stimme und das harmlose Spiel des Lebens: Eine anonyme, fiktive Person, die sich als nebulöse Stimme manifestiert, beeinflusst die Tänzerinnen und ihre Handlungen auf der Bühne. Die zwei Frauen gehen an ihre körperlichen Grenzen, bis zum Schluss keine Stimme mehr übrig ist. Was bleibt, wenn […]

Read More

Katja Cheraneva

KATJA CHERANEVA – wurde in Moskau (Russland) geboren. Sie studierte an der Nikolai Ogryzskov’s Contemporary Dance School, Moscow und an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt am Main. 2010 wurde sie Mitglied der Forsythe Company.

Read More

Laura Hicks – Contemporary

Laura Hicks Laura ist eine kanadische Tänzerin, Choreografin und Tanzdozentin. In Deutschland lebend, hinterfragt sie nun in ihrer künstlerische Arbeit Wahrnehmung und Bewusstsein, kultiviert eine Neugier für die Bewegungsmuster und –Intentionen und bindet Zusammenhänge zu Bildern, Zuständen und der Stimme in ihre Praxis mit ein. Ihre Arbeit ist inspiriert von Studien und einer Liebe zu […]

Read More

Adam Ster

Donnerstag am Feiertag: Mit Adam Ster fokussieren wir uns auf die Komposition und Aufführung der tanzenden Stimme und des singenden Körpers.

Read More

Contemporary – Jason Jacobs

Jason is a choreographer, performer, and dance educator. His relationship to movement and the body is informed by his experience in different dance forms including classical ballet, tap dance, tanztheater, Gaga, and improvisation- based contemporary work. Jason is inspired in his creative work by folk traditions, music, film, literature, philosophy and technology. He has worked […]

Read More

Ballet – Nicolas Robillard

(Frankreich) geboren. Er absolvierte sein Studium am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse in Paris. Engagements führten ihn an das Ballet National de Nancy (Frankreich), an das Royal Ballet van Vlaanderen (Belgien), an das Ballet du Grand Théâtre von Genf (Schweiz), an die Oper von Lyon (Frankreich) und zu “pretty ugly tanz” in […]

Read More

Kontakt

Zentrum Für Austausch und Innovation Köln Michael Maurissens, Douglas Bateman Büro & Tanzstudio C/O Quartier am Hafen Poller Kirchweg 78-90 D-51105 Köln-Poll Michael Maurissens & Douglas Bateman GbR Siebengebirgsallee 84 D-50939 Köln E-Mail: info@zaik.org Internetadresse: zaik.org Newsletter Newsletter abonnieren:newsletter@zaik.org Fotos Bild 1: … Bild 2: … Bild 3: … Legal Disclosure Information in accordance with […]

Read More