OPEN SESSION ist eine offene Plattform für Tänzer_innen aller Sparten, ob Urban oder Zeitgenössischer Tanz, die den Austausch untereinander suchen. Jede OPEN SESSION beginnt mit einem Warm-Up und einem kurzen, technischen oder choreographischen Input und wird jeweils von einem geladenen Gast der Gruppe NUTROSPEKTIF oder von Künstler_innen der ZAIK Residenz gegeben. Das bedeutet, dass jeden Monat ein anderer Tanzstil behandelt wird, der neue Inspiration mit sich bringt. Nach demtechnischen Input beginnt der Hauptteil der SESSION: Allen teilnehmenden Tänzer_innen ist frei gestellt, ob sie untereinander neue Moves austauschen, oder einzeln andem soeben neu erlernten Material weiter arbeiten.

Die OPEN SESSION bringt Tänzer_innen aus ganz NRW nach Köln, manchmal mit Special Guests! Hier kannst du Kollegen treffen und dich in die Tanzszene einfinden. Die Urban und Zeitgenössische Szene nähern sich immer wieder hier aneinander an. Beim ZAIK kannst du den Moment des ersten Kontakts miterleben! Tolle Projekte und cross over events werden hier entwickelt. Die OPEN SESSIONS werden in Kollaboration mit dem ‘all female urban dance kollektiv’NUTROSPEKTIF organisiert.

Jeden ersten Donnerstag im Monat. 20:00 Uhr Kostenlos (Spenden willkommen)

Einblicke in die OPEN SESSIONS