Das ZAIK bietet zwei Residenz Formate an. Für beide Formate ist es uns dabei wichtig, Schaffende einzuladen, die ihre Methoden auch innerhalb der bestehenden ZAIK Aktivitäten (tägliches Profitraining, Workshops oder Dancing Donnerstag) teilen.

Beschreibung kurze Residenz:Künstler werden gebeten, sich mit einem Konzept für einen spezifischen Arbeitszeitraum (maximal 3 Wochen) zu bewerben. Die endgültige Auswahl wird von den Mitgliedern des MD Kollektivs getroffen.Ausgewählte Arbeiten, die während der Kurzresidenzen entstanden sind, werden dann eingeladen, Programmpunkt des „Made in Köln“ in der Orangerie-Theater im Volksgarten zu sein.

Beschreibung lange Residenz:Künstlern wird eine offene, flexible und erweiterte Arbeitsphase angeboten, in der sie dabei auch Unterstützung im Bereich Management und Marketing bekommen, sowie die Möglichkeit, ihre Arbeit in der Orangerie- Theater im Volksgarten, zu präsentieren. Die endgültige Auswahl wird von den Mitgliedern des MD Kollektivs getroffen und bezieht sich meist auf Residenz Künstler, die schon mal eine Kurze Residenz bei uns hatten.

Um sich für eine Residenz zu bewerben, sendet bitte euer Konzept, sowie eure Zeitvorstellungen an folgende